Podcast 02 – „Ein für allemal am Bestehenden festhalten?“ Gesellschaftlicher Wandel im Zeichen politischer Polarisierung.

Uraltes „Menschliches-Allzumenschliches“ bricht sich in den Freiräumen Bahn, die im gesellschaftlichen Umbruch der Revolutionszeit entstehen. – Von borniertem Sich-Verschanzen in den eigenen Positionen in Zeiten politischer Polarisierung.